Es ist Zeit... Tun Sie sich was Gu;tes!

 Die Bilder (Handy-Aufnahmen) finden Sie unterhalb der Reiseberichte auf dieser Seite.


Aktueller Bericht der Herbstreise 2017


Zurück zur Übersicht

01.09.2017

Fahrt in den Algonquinpark und Killarney Lodge

Morgens um 08.00 Uhr, fahren wir nach Grimsby und nehmen in John’s Restaurant, am Hafen der Stadt, unser Frühstück zu uns (Empfehlung von Brian Schmidt). Wegen des „Long Weekends“, die Kanadier haben Samstag bis Montag frei, fliesst der Verkehr nicht so reibungslos wie sonst, Richtung Algonquinpark. Nach ziemlich zäher Fahrt, treffen wir am Etappenziel, Huntsville, ein. Da unsere nächste Unterkunft, die Killarney Lodge, keine Alkohollizenz hat, kaufen wir im LCBO, das nötige ein. Anschliessend erreichen, wir nach kurzer Fahrt, unsere Lodge. Hier kann man förmlich zuschauen wie unsere Reiseteilnehmer „runterfahren“. Wie soll man die Killarney Lodge beschreiben…? Man drehe das Zeitrad um 60 Jahre zurück und geniesse die Unbeschwertheit der damaligen erweiterten Nachkriegszeit. Bei einem Glas Wein auf der Veranda eines der herrlichen Cottages zu sitzen und den unbezahlbaren Ausblick zu geniessen, nennt man schlicht und einfach „Leben“! Um 19.30 Uhr, werden unsere Gaumen mit Köstlichkeiten aus der Lodge-Küche verwöhnt. Wein, Ambiente und Hochgenuss… Genau auf den Punkt gebracht! Drei Nächte werden wir hier beherbergt sein. Wir freuen uns darauf!



Zurück zur Übersicht


Anrufen