Es ist Zeit... Tun Sie sich was Gu;tes!

 Die Fotos finden Sie im unteren Teil der Seite

Reisebericht Herbstreise 2018


Zurück zur Übersicht

14.09.2018

Indian Winter - Emerald Lake und Fondue

Hat jemand was von Schnee gesagt... Unsere reisende, Ursula, gibt der weissen Pracht den passenden Namen “Indian Winter“ (dies weil der Indian Summer noch nicht soweit war).
Trotz des Schnee's haben wir einigermassen gutes Wetter. Wir beschliessen nach Lake Louise zu fahren und mit einer Gondel auf Grizzly Beobachtungsfahrt zu gehen. Der Nebel lässt dieses Unterfangen leider nicht zu. Sei's drum... Fahren wir doch kurz nach Field und sehen uns die Natural Bridge und den Emerald Lake an. Ein bisschen Stau wegen einer Felssprengung und schon sind wir da. Dank Wetterglück präsentieren sich die beiden Alternativsehenswürdigkeiten in gutem Licht. Zufrieden können wir die Rückreise nach Banff antreten. Was macht eine Schweizer Reisegruppe bei Schneetreiben und Kälte in den Rocky Mountains...? Man isst Fondue... Wir geniessen die eigentlich schweizerische Spezialität im Restaurant Grizzly in Banff. Das Fondue schmeckt sehr gut. Als Verdauungshilfe genehmigen wir uns einen „Füürobedrink“ und spielen Shuffleboard oder eine Partie Billard in der Wild Bill Bar. Ein wirklich schöner und lustiger Tag neigt sich seinem Ende zu...(der harte Kern, bestehend aus zwei Personen, wird völlig überraschend von einem Gin-Magneten angezogen... Dies ist eine andere Geschichte...Was in Banff passiert...Bleibt in Banff).



Zurück zur Übersicht