Es ist Zeit... Tun Sie sich was Gu;tes!

 Die Fotos finden Sie im unteren Teil der Seite

Reisebericht Herbstreise 2018


Zurück zur Übersicht

18.09.2018

Okanagan - Manning Park - Vancouver

Heute stehen wir wieder einmal etwas früher auf als sonst. Das letzte Frühstück im Bear‘s Den... Unser Weg führt uns in das Similkameen Valley. Dort treffen wir Sophie, die für die Liber Winery arbeitet. Sie führt uns durch die Reben der schmucken Winery und lässt uns den einen oder anderen feinen Tropfen probieren. Die Winery setzt voll auf BIO und, Sophie sei Dank, wissen wir nun auch, dass Wespen einen Teil einer Bio - Traubenernte vernichten können. Es sind also nicht nur Bären die eine Ernte fast gänzlich auffressen können, sondern auch Wespen. Wir verabschieden uns von Sophie und erhalten von ihr 2 kg Äpfel als Reiseproviant. unser nächstes Etappenziel ist das Manning Park Resort im gleichnamigen Park. Auf dem Weg dorthin entdecken Sandra und Jöchu einen wunderbaren Schwarzbären der ein Bad im eisig kalten Wasser des Similkameen River geniesst. Er schaut uns vorwurfsvoll an, als wollte er sagen, „was wollt ihr hier, ihr lästigen Touristen...“. Kurz darauf beendet er sein Bad und zieht friedlich von dannen. Nach einem kleinen Imbiss im Resort, fahren wir auf den schönsten Hoger (Geheimtipp) des Parks und geniessen die unendlichen Weiten des Manning-Massivs. Auf dem Rückweg entdeckt Ursula einen frechen Luchs der mit uns Katz und Maus spielt... Am Schluss verliert er doch... Unser Hobby-Paparazzi, Jürg erwischt ihn von seiner Schokoladenseite. Fahrerwechsel und weiter geht‘s Richtung Vancouver. Sonnenschein und blauer Himmel, ausser in Banff ist das auf unserer Reise schon fast zur Normalität geworden. Wir schätzen das schöne Wetter und geniessen die Fahrt nach Vancouver. Nach dem Check in im Hotel, machen wir uns sofort auf den Weg nach Yale Town. Dort haben wir im Provence Seaside reserviert. Frischer Seafood direkt am Pazifik. Einfach nur hmmm fein! Um den Abend abzurunden genehmigen wir uns im „Original Joe‘s“ einen alkoholfreien „ig ou“ Eistee. Ein weiterer, unvergesslicher Tag ist zu Ende.



Zurück zur Übersicht